• Klaudia Patacz

Horrorkanal Screamtime auf Joyn gelauncht


Fans des Gänsehaut-Kinos aufgepasst: Pünktlich zu Halloween launcht Spotfilm Networx seinen beliebten Horrorkanal Screamtime nun auch auf Streaming-Plattform Joyn.


In der neuen Mediathek können zahlreiche packende Horrorfilme und spannungsgeladene Thriller gestreamt werden – und das völlig kostenlos und ohne Anmeldung.



Screamtime garantiert dabei schaurig-schöne Gänsehautmomente mit bekannten Streifen, wie Haunter – Jenseits des Todes, Last Shift oder Hells Resident. Auch Horror-Klassiker wie REC oder David Cronenberg's Rabid finden sich jetzt in der neuen Grusel-Mediathek auf Joyn. Mit dieser großen Auswahl an spektakulären Schockern, ist ab sofort das ganze Jahr über ‚Creepy Season‘ angesagt.


Mit der Integration des Horror-Channels auf Joyn erweitert das Berliner Multi-Channel-Network Spotfilm Networx seine Präsenz auf einer weiteren externen Plattform und stärkt damit gleichzeitig seine bisher sehr erfolgreiche Kooperation mit dem Streaming-Anbieter.


 

Informationen zu Spotfilm Networx


Die Spotfilm Networx GmbH ist ein Tochterunternehmen der PLAION PICTURES GmbH und der größte werbefinanzierte Video-on-Demand (AVOD) Anbieter für Spielfilme im deutschsprachigen Raum. Mit monatlich über zwanzig Millionen Filmsichtungen, stellt die Plattform ein modernes, innovatives Free-TV dar. Mit über 50 Lizenzgeberverträgen und zahlreichen starken Vertriebskooperationen, hat sich das Berliner Streaming-Netzwerk erfolgreich einen Namen auf dem AVOD-Markt machen können. Zu den bekanntesten Marken gehört der beliebte Kanal Netzkino, welcher mit rund 2.500 Filmen und 1,37 Millionen Abonnenten auf YouTube der größte Spielfilmkanal im deutschsprachigen Raum ist.


Über Joyn


Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen. Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Tassilo Raesig und René Sahm.


 

Ansprechpartnerin für Presseanfragen:


Klaudia Patacz Managerin für Marketing & Kommunikation


E-Mail: k.patacz@spotfilm-networx.com



Pressekontakt Joyn:

Alexandra Bertold Senior PR & Communications Manager


E-Mail: alexandra.bertold@joyn.de



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen